Zum Inhalt springen
Startseite » Aktuell » Dieter Hattermann ist und bleibt Bühnenleiter

Dieter Hattermann ist und bleibt Bühnenleiter

Dieter Hattermann bleibt Bühnenleiter

Erste Aufführungen nach Corona – sehr zur Freude der Zuschauer

Dieter Hattermann ist und bleibt Leiter der Niederdeutschen Bühne Norden. Während der Neuwahlen wurden er sowie auch die weiteren Vorstandsmitglieder von den Anwesenden der Jahresversammlung in ihren Ämtern bestätigt. Neben Hattermann sind dies Bruno Stürenburg (Geschäftsführer), Heike Heims (stellvetretende Geschäftsführerin), Heike Müller-Feldmann (Beisitzerin/Kassenwartin), Magret Martens (Beisitzerin/Öffentlichkeitsarbeit), Jutta Julius (Spielleitervertreterin) und Anke Friedewold (Bühnenbauvertreterin). Zu Kassenprüfern wurden Rick Ysker und Anne-Grete Rosenboom gewählt.

In seinem Jahresbericht ging der Bühnenleiter unter anderem auf die schwierige Corona-Situation ein, die bekanntlich zur Folge hatte, dass die Norder Bühne zwei Jahre lang kein Theaterstück aufführen konnte und damit natürlich auch keine Einnahmen hatte, sowie auf den Neuanfang im Herbst 2021 mit dem Zwei-Personen-Stück „Fröhstück bi Kellermanns“ und dem Frühjahrsstück „Kuddelmuddel um Dinner for One“, auf die dringend notwendigen Baumaßnahmen im Bühnenheim und auf die finanzielle Situation des Vereins …. Weiterlesen…

Die gröbsten Schäden sind behoben: Nach dem Wasserschaden musste auch der Sitzungsraum renoviert werden. Die Bühnenbauer haben die Risse in den Wänden beseitigt, die Wände neu gestrichen, die Gardinen erneuert und die Lampen in den Bühnenfarben gestrichen. Im Boden sind ebenfalls noch Risse, deshalb muss auch er noch erneuert werden. Foto: Magret Martens
Der Großteil des Vorstandes der Niederdeutschen Bühne Norden mit einigen der ausgezeichneten Mitgliedern (von links): Heike Heims, Bruno Stürenburg, Karin von Trzebiatowski, Anke Friedewold, Hermann Dirksen, Jutta Julius, Dieter Hattermann und Heike Müller-Feldmann.

Ehrungen langjähriger Mitglieder

Von Magret Martens

Während der Jahresversammlung sind fünf langjährige Mitglieder der Niederdeutschen Bühne Norden für ihre Treue zum Verein ausgezeichnet worden. Dies sind 

Jutta Julius (60 Jahre Mitgliedschaft),

Hermann Dirksen (60 Jahre),

Karin von Trzebiatowski (50 Jahre),

Anja Fuhrmann (25 Jahre) und

Günter Hornig (25 Jahre).

Geschäftsführer Bruno Stürenburg würdigte die Verdienste der einzelnen Jubilare und dankte ihnen für ihr unermüdliches Engagement…  Weiterlesen…